Zum Hauptinhalt springen

Glossar

In dieser Rubrik sollen einige Fachbegriffe leicht verständlich erklärt werden, erheben aber keinen Anspruch auf medizinische / wissenschaftliche Vollständigkeit.
Gerne nehmen wir zusätzliche Einträge auf Anfrage (info@optik-baldus.de) auf.

A B C D

Ametropie

Fehlsichtigkeit

Astigmatismus

Stabsichtigkeit (umgangssprachlich vereinfachend „Hornhautverkrümmung“ genannt)

E F G H

Emmetropie

Rechtsichtigkeit, Normalsichtigkeit

Glaukom („Grüner Star“)

Sammelbegriff für Erkrankungen, die eine Druckschädigung des Sehnerven zur Folge haben 

Heterophorie

Latentes Schielen. Abweichung des Auges von der vorgesehenen Blickrichtung, die aber meist ausgeglichen werden kann.

Heterotropie

Manifestes Schielen. Abweichung eines Auges (oft sichtbar) von der vorgesehenen Blickrichtung.

Hyperopie

Weitsichtigkeit

I J K L

Katarakt

Linsentrübung (bei stärkeren Beeinträchtigungen der Sehleistung „Grauer Star“)

Keratokonus

Krankhafte, kegelförmige Verformung und Verdünnung der Hornhaut.

M N O P

Makula

genauer: Macula lutea (Bereich der Netzhaut mit der größten Dichte an Rezeptoren „Gelber Fleck“)

Makuladegeneration

Zerfall/Abbau der Makula (Altersbedingte Makuladegeneration „AMD“)

Myopie

Kurzsichtigkeit

Perimetrie

Gesichtsfeldmessung

Presbyopie

Alterssichtigkeit (oft fälschlicherweise auch „Altersweitsichtigkeit“ genannt)

Q R S T

Retina

Netzhaut

Tonometrie

Messung des Augeninnendrucks

U V W X

Xanthelasmen

Gelbliche Lipid(Fett)-Einlagerungen meist im Bereich der Augenlider in Richtung Nase.

Y Z

Zykloplegie

Lähmung des Ziliarmuskels. In diesem Zustand kann das Auge sich nicht mehr auf die Nähe einstellen.